Menu

Peter Onkel Rettung

Über Peter Onkel Rettung

Peter hat die schwere Reise auf sich genommen, nur um in das Dorf zu gelangen, in dem sein Onkel lebt. Der Weg dorthin war zwar schwierig, aber er muss jetzt nicht anhalten, denn anhalten bedeutet, die kalte Nacht dort in der Wildnis zu verbringen, außerdem ist es bereits dunkel, also muss er weiterfahren. Nach ein paar weiteren Schubsen sah er endlich die Häuser des Dorfes und schnell ging er dann zu seinem Onkel. Er erwartete dann einen heißen Eintopf, aber als er das Haus betrat, war jedoch niemand da und tatsächlich hörte er von irgendwoher eine leise Stimme.

Peter ist jetzt ziemlich müde und hat das Geräusch zuerst ignoriert, er hat seine Sachen abgestellt und eine Minute lang gesessen, dann ging er dorthin, wo dieses Geräusch herkommt. Peter ging dort in ein Zimmer und dann war klar, das Geräusch kam von seinem Onkel und genau jetzt ist er dort in einem mannshohen Käfig gefangen! Peter wurde schnell in Alarmbereitschaft, denn er dachte, jemand hätte seinen Onkel dort hineingesteckt und jetzt konnte er nicht mehr raus! Nun, das tat niemand, denn er schloss sich versehentlich ein, nachdem er den Platz für Peters Ankunft gereinigt hatte. Tatsächlich waren Stunden vergangen und er ist immer noch da drin. Okay, Peter ist jetzt hier und er wird seinen Onkel auf jeden Fall rausholen. Entkommen Sie den Spielern, stellen Sie sich vor, Peter hier zu sein, und die Situation liegt bei Ihnen. Du hast keine Ahnung, wo der Schlüssel für den Käfig ist und Peters Onkel auch! Deshalb konnte er nicht alleine da raus. Wirst du es dann finden, damit der Typ endlich aus der Sache herauskommt?