Menu

Lordz2.io

Über Lordz2.io

Lordz2.io ist ein Multiplayer Tower Defense Spiel, das in der Zeit von Königen, Lords und Zauberern spielt.

Lordz 2 io Conquest hat sicherlich gute Chancen, Ihr Lieblingsspiel zu werden. Vergessen Sie nicht, den "Herz" -Knopf zu drücken!

Lordz2.io: Willkommen bei Lordz Conquest, dem neuen Strategie spiel .io in der Welt von Lordz.io.

Baue die größte Armee, um die Karte zu übernehmen, und erobere neue Gebiete, um dein Königreich zu erweitern und die besten Helden freizuschalten!

Neue Sachen:

- HEROES-System mit speziellen KRAFTEN, - KAVALERIE-Einheiten, - Tonnenweise neue Gebäude, um neue Soldaten freizuschalten, - WÄNDE !! (Baue Mauern, um deine Basis vor anderen Spielern zu schützen) - Erweitertes FORMATION-System - und mehr!

KONTROLLEN

W-, A-, S-, D- oder Maussteuerung: Bewegung

Clic überall: Greife das nächste Gebäude an

Klick auf ein Gebäude: Greife dieses Gebäude an

E oder Right Clic: Power aktivieren

Leerzeichen: Teilen

B: Menü "Erstellen", U: Menü "Einheiten", F: Menü "Formation", Y: Menü "Einheiten-Upgrades", V: Menü "Belohnte Videos",

C: Formation ändern, M: Mini-Karte anzeigen, L: Rangliste anzeigen

Enter: Chat öffnen

Esc: Pausenmenü

STRATEGIE

Baue zuerst ein Schloss. Sobald Sie eine Burg haben, können Sie im Einheitenmenü (U) Grundeinheiten rekrutieren.

Baue einen Stall, um Kavallerieeinheiten, Akademie für Magier und Monsterhöhle für Drachen zu erhalten.

Erstellen Sie die Schmiede, um auf Einheiten-Upgrades zuzugreifen.

Baue Archer Towers oder Mage Towers und verbessere sie, um deine Basis zu verteidigen, und baue ringsum eine große Mauer, um noch sicherer zu sein!

Sie können viele Gold- und Siegpunkte gewinnen, indem Sie Gebäude anderer Spieler zerstören. Wenn Sie genügend Siegpunkte gewinnen, werden Sie im Eroberungsmodus neue Gebiete freischalten.

TIPP: Verwenden Sie das Formationssystem, um Ihre Soldaten in Ihrer eigenen Armee zu positionieren. Zum Beispiel, wenn Sie möchten, dass Ihre Bogenschützen im Zentrum Ihrer Armee stehen, um Ihren Helden zu schützen, oder am Rande der Armee, um mehr Reichweite zu haben?